Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (2023)

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (1)

PR/Business Insider

Am 1. Februar 2023 hat Samsung das neue Galaxy S23 vorgestellt, das dann am 17. Februar erschienen ist. Die neue Generation besteht aus dem Galaxy S23, S23 Plus und S23 Ultra.

Je nach Ausführung und Speicheroption kosten die drei Smartphones zwischen 949,00 Euro und 1819,00 Euro. Etwas günstiger erhaltet ihr das Samsung Galaxy S23, wenn ihr es mit Vertrag kauft. So spart ihr grundsätzlich etwas Geld, wenn ihr Handys in Verbindung mit einem Tarif kauft.

Wo ihr aktuell die besten Verträge und Tarife für das Samsung Galaxy S23 findet, lest ihr hier. Unsere Empfehlungen: das S23 mit dem Vertrag Telekom green LTE 10GB*, das S23 Plus mit dem Vertrag O2 Mobile L* und das S23 Ultra mit dem Vertrag TelekomMagenta Mobil M 5G*.


Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (2)

Disclaimer: Wenn ihr über einen mit Stern gekennzeichneten Link einen Kauf abschließt, erhalten wir eine geringe Provision. Mehr erfahren


Das Samsung Galaxy S23 ist da! Nach langer Wartezeit und viel Spekulation im Internet hat Samsung am 1. Februar 2023 die neue Smartphone-Generation vorgestellt. Im Rahmen des Events Galaxy Unpacked, das unter dem Motto „Made for Moonlight“ („für Mondlicht gemacht“) stand, hat der südkoreanische Hersteller das Galaxy S23, das Galaxy S23 Plus sowie das Galaxy S23 Ultra präsentiert. Die drei neuen Smartphones sind seit dem 17. Februar 2023 nun auch offiziell auf dem Markt.

Samsung Galaxy S23 kaufen

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (4)

(Video) DAS ändert alles: Samsung Galaxy S23 / Ultra!

Wie viel kostet das Samsung Galaxy S23?

Kostenpunkt für die neue Galaxy-Generation? Je nach Ausführung und Speicheroption können die neuen Smartphones zwischen 949,00 Euro und 1819,00 Euro kosten. Das günstigste Modell ist das Samsung Galaxy S23 mit 128 Gigabyte Speicherplatz, während das Samsung Galaxy S23 Ultra mit einem Terabyte Speicher die teuerste Ausführung ist. Hier haben wir nochmal alle Preise für die verschiedenen S23-Modelle aufgelistet:

ModellPreis
Samsung Galaxy S23 128 Gigabyte / 256 Gigabyte949,00 Euro bis 1009,00 Euro
Samsung Galaxy S23 Plus 256 Gigabyte / 512 Gigabyte1199,00 Euro bis 1319,00 Euro
Samsung Galaxy S23 Ultra 256 Gigabyte / 512 Gigabyte / 1 Terabyte1399,00 Euro / 1579,00 Euro oder 1819,00 Euro

Lest auch

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (6)

Samsung Galaxy S23: Alle wichtigen Infos zur neuen Smartphone-Generation

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Der passende Tarif zum neuen Handy

Es kann sinnvoll sein, das S23 mit Vertrag zu kaufen. So hat eine Untersuchung der Verbraucherorganisation Stiftung Warentest ergeben, dass es in der Regel günstiger ist, ein Smartphone gemeinsam mit einem Vertrag für einen Tarif zu kaufen. So könnt ihr monatlich einige Euro für den Handytarif sparen. Zudem müsst ihr das Handy dadurch nicht sofort bezahlen, sondern könnt es Monat für Monat in Raten abbezahlen. Wenn ihr euch das Samsung Galaxy S23 mit Vertrag holt, müsst ihr also nicht erst euer Konto plündern.

Wichtig: Wenn ihr ein Smartphone mit Tarif kauft, solltet ihr immer darauf achten, den Vertrag pünktlich zum Ende der Mindestlaufzeit zu kündigen. Meist lohnt es sich nämlich nicht, den Tarif beizubehalten, wenn das Smartphone abbezahlt wurde. Setzt euch also am besten schon zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung eine Erinnerung in euren Kalender!

Lest auch

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (7)

(Video) [ Neuer Mobilfunkvertrag? ] - Vermeide DIESE Fehler bei deinem nächsten Handyvertrag!

Vergleich: Das sind die besten Handytarife im Mai 2023 – mit oder ohne Handy

Samsung Galaxy S23: Hier findet ihr den passenden Tarifvertrag für das neue Smartphone

Ihr seid auf der Suche nach einem passenden Vertrag für das Samsung Galaxy S23, S23 Plus oder S23 Ultra? Dann seid ihr hier richtig. In unserem Tarif-Rechner findet ihr die besten Tarifangebote. Damit euch die Deals angezeigt werden, müsst ihr nur unter dem Reiter „Tarife mit Handy“ das S23 eurer Wahl aussuchen. Zudem könnt ihr noch angeben, wie viel Datenvolumen oder Freiminuten ihr braucht und wie viel ihr einmalig und monatlich für das S23 mit Vertrag zahlen wollt. Anschließend spuckt euch unser Tarif-Rechner die passenden Angebote aus.

Externer Inhalt nicht verfügbar

Deine Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.) Zur Anzeige aktiviere bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

Kurzanleitung: Vertrag für das Samsung Galaxy S23 finden

  1. Reiter „Tarife mit Handy“ auswählen
  2. Samsung Galaxy S23, S23 Plus oder S23 Ultra auswählen
  3. Optional: Datenvolumen, Freiminuten, einmalige Kosten und monatliche Rate festlegen
  4. Ergebnisse durchscrollen

Tarifempfehlung: Günstiger Vertrag für das Samsung Galaxy S23

Ihr wollt nicht selbst nach passenden Angeboten suchen? Kein Problem, wir haben uns bereits für euch umgesehen und stellen hier drei Tarife für das S23, das S23 Plus und das S23 Ultra vor. Bei der Auswahl der Tarife haben wir auf ein gutes Gleichgewicht zwischen der monatlichen Rate und den einmaligen Kosten geachtet. Wichtig: Auch bei einigen dieser Verträge solltet ihr unbedingt nach Ablauf der Mindestlaufzeit kündigen, da sie danach teurer werden. Außerdem fallen unter Umständen noch Versandkosten an, die wir bei unserer Berechnung nicht berücksichtigt haben, damit die verschiedenen Deals vergleichbar bleiben.

1. Samsung Galaxy S23 mit Vertrag

Samsung Galaxy S23 (128 Gigabyte) – mit Vertrag Telekom green LTE 10GB – 29,99 Euro im Monat bei Media Markt*

Einmalige Kosten: 118,99 Euro
Hinweis: Preis und Verfügbarkeit beim Anbieter können abweichen

Bei Media Markt gibt es das Samsung Galaxy S23 mit dem Vertrag Telekom green LTE 10GB*. Im Rahmen dieses Angebots erhaltet ihr das Smartphone sowie zehn Gigabyte Datenvolumen im Monat bei 25 Mbit/s. Dazu kommen vier zusätzliche Gigabyte als Datasnack on top sowie eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze. Was das kostet? Dafür werden euch monatlich 29,99 Euro berechnet. Nach dem Ende der Mindestlaufzeit von 24 Monaten steigt diese Rate auf 31,99 Euro. Darüber hinaus müsst ihr euch noch auf zwei einmalige Zahlungen einstellen: den Anschlusspreis über 39,99 Euro sowie die Geräteanzahlung über 79,00 Euro. Tipp: Um den Deal noch zu versüßen, erhaltet ihr einen Wechselbonus in Höhe von 50,00 Euro, wenn ihr mit eurem neuen S23 eine SMS mit „Bonus“ an die Nummer 22234 sendet.

Der Vertrag für das S23 auf einen Blick

Vertrag:Telekom green LTE 10GB
Datenvolumen:14 Gigabyte
Telefon-Flatrate:ja
SMS-Flatrate:nein
Monatliche Kosten:29,99 Euro
Einmalige Kosten:118,99 Euro für Anschluss und Anzahlung
Mindestlaufzeit:24 Monate
Hinweis:50,00 Euro Wechselbonus sichern

Lohnt sich das Angebot?

Die Gesamtkosten bei diesem Angebot belaufen sich auf 838,75 Euro. Zieht ihr davon den Wechselbonus ab (Erinnerung: SMS mit „Bonus“ an 22234), bleiben noch 788,75 Euro. Verteilt auf die 24-monatige Laufzeit entspricht das einer effektiven Rate über 32,86 Euro im Monat.

Wie sehr sich der Vertrag lohnt, wird aber erst deutlich, wenn ihr nicht nur den Wechselbonus, sondern auch den Gerätepreis von den Gesamtkosten abzieht. Aktuell ist das Samsung Galaxy S23 ab 689,00 Euro erhältlich (günstigstes Angebot bei Idealo*). Danach bleiben nur noch 99,75 Euro, die für den Tarif fällig werden. Das bedeutet: Ihr zahlt nur 4,16 Euro im Monat für 14 Gigabyte und eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze!

2. Samsung Galaxy S23 Plus mit Vertrag

Samsung Galaxy S23 Plus (256 Gigabyte) – mit Vertrag O2 Mobile L – 42,99 Euro im Monat bei Media Markt*

Einmalige Kosten: 308,99 Euro
Hinweis: Preis und Verfügbarkeit beim Anbieter können abweichen

(Video) Die besten Handyverträge im März 2023 📱 Alles Wichtige zu den Verträgen

Ihr sucht nach einem Vertrag für das Samsung Galaxy S23 Plus? Dann könnt ihr euch das Handy bei Media Markt zusammen mit dem Tarif O2 Mobile L* mit 70 Gigabyte Datenvolumen sichern. Und das Beste ist: Das Datenvolumen wächst jährlich um 10 Gigabyte. Nach 24 Monaten Mindestlaufzeit seid ihr dann also bei 90 Gigabyte im Monat (bei 300 Mbit/s). Natürlich profitiert ihr bei diesem Angebot auch von einer Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Dafür sind jedoch die einmaligen und monatlichen Kosten etwas höher als beim S23. So zahlt ihr einmalig 308,99 Euro für Anzahlung und Anstellung sowie 42,99 Euro im Monat für das Bundle aus Gerät und Tarif.

Der Vertrag für das S23 Plus auf einen Blick

Vertrag:O2 Mobile L
Datenvolumen:70 Gigabyte (wächst jedes Jahr um zehn Gigabyte)
Telefon-Flatrate:ja
SMS-Flatrate:ja
Monatliche Kosten:42,99 Euro
Einmalige Kosten:308,99 Euro für Anschluss und Anzahlung
Mindestlaufzeit:24 Monate

Lohnt sich das Angebot?

Ob ihr bei diesem Deal zuschlagen solltet? Definitiv! So sind die Gesamtkosten mit 1340,75 Euro zwar hoch, jedoch gerechtfertigt – vor allem, wenn man die umfangreichen Inklusivleistungen bedenkt. Das wird noch verdeutlicht, wenn man die Gerätekosten von den Gesamtkosten abzieht. Für das S23 Plus zahlt ihr momentan noch circa 935,00 Euro. Es bleiben also nur noch 405,75 Euro (entsprechen 16,91 Euro im Monat) für den Tarif. Für 70 Gigabyte Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate ist das eine mehr als faire Rate.

3. Samsung Galaxy S23 Ultra mit Vertrag

Samsung Galaxy S23 Ultra (256 Gigabyte) – mit Vertrag Telekom Magenta Mobil M 5G – 59,95 Euro im Monat bei Media Markt*

Einmalige Kosten: 148,99 Euro
Hinweis: Preis und Verfügbarkeit beim Anbieter können abweichen

Auch für das Samsung Galaxy S23 Ultra gibt es einen spannenden Vertrag. So ist das Smartphone bei Media Markt in Kombination mit dem Tarif TelekomMagenta Mobil M 5G* erhältlich. Enthalten sind folgende Leistungen: 20 Gigabyte Datenvolumen bei 300 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Kostenpunkt: 59,95 Euro im Monat und einmalig 148,99 Euro für Anzahlung und Anschluss. Auch bei diesem Angebot könnt ihr euch 50,00 Euro Wechselbonus sichern, wenn ihr eine SMS mit „Bonus“ an die Nummer 22234 sendet.

Der Vertrag für das S23 Ultra auf einen Blick

Vertrag:TelekomMagenta Mobil M 5G
Datenvolumen:20 Gigabyte
Telefon-Flatrate:ja
SMS-Flatrate:ja
Monatliche Kosten:59,95 Euro
Einmalige Kosten:148,99 Euro für Anschluss und Anzahlung
Mindestlaufzeit:24 Monate
Hinweis:50,00 Euro Wechselbonus sichern

Lohnt sich das Angebot?

Addiert man alle Kosten zusammen, kommt ihr hier insgesamt auf 1587,79 Euro, was einer effektiven Monatsrate von 66,16 Euro entspricht. Aber: Auch bei diesem Deal lohnt es sich, zu prüfen, was nach Abzug des Wechselbonus und des Gerätepreises übrigbleibt (aktuell könnt ihr das S23 Ultra ab 979,00 Euro kaufen). Nur für den Tarif zahlt ihr demnach 558,79 Euro oder 23,28 Euro im Monat. Auch das ist keine schlechte Rate für 20 Gigabyte und Allnet-Flat.

(Video) Die besten SAMSUNG Smartphones 2023 - TOP 10 (Kaufberatung)

Lest auch

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (11)

Das Samsung Galaxy S23 kaufen und jetzt noch attraktive Prämien sichern

Was kann das Samsung Galaxy S23?

Obwohl das Samsung Galaxy S23 im Vergleich zu seinem Vorgänger keine bahnbrechenden Neuerungen bietet, kommt es mit einigen spannenden Updates daher. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Optimierte Konnektivität mit anderen Samsung-Geräten
  • Super HDR für Videoaufnahmeen
  • Aufnahmen in 8K mit 30 Frames pro Sekunde
  • 2,5 Mal mehr Lichtabsorption als beim Galaxy S22
  • Optimierter Autofokus mit Super Quad Fokus
  • Nightography für klare Aufnahmen bei wenig Licht
  • Stärkerer Akku für alle Modelle (3900 mAh beim S23, 4700 mAh beim S23 Plus und 5000 mAh beim S23 Ultra)
  • Neuer, stärkerer Snapdragon 8 Gen 2 Chip
  • Acht CPU-Kerne

Lest auch

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (12)

Samsung Galaxy S23 Ultra: Alles über das neue Top-Smartphone und wo ihr es kaufen könnt

Samsung Galaxy S23 vs. Samsung Galaxy S22: Lohnt sich das Upgrade?

Wer bereits ein Samsung Galaxy S22 verwendet, kann sich das Upgrade auf das S23 vermutlich sparen. Obwohl das S23 zweifelsfrei ein hervorragendes Smartphone ist, fallen die Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger zu gering aus, um ein Upgrade zu rechtfertigen. Wer jedoch ein noch älteres Modell nutzt, kann guten Gewissens auf das S23 umsteigen. Eine deutlich günstigere Alternative könnte aber auch das nun ein Jahr alte S22 sein, dessen Preis durch den Release des Nachfolgers nochmal gefallen ist. Mehr dazu lest ihr hier:


Ähnliche Artikel

  • Hier könnt ihr das Samsung Galaxy S23 kaufen
  • Samsung Galaxy S23: Details
  • Samsung Galaxy S23 Ultra: Was ihr dazu wissen solltet
  • Hier könnt ihr das Samsung Galaxy S22 kaufen
  • Das beste Smartphone laut Stiftung Warentest
  • iPhone 13 günstig kaufen: Lohnt sich der Kauf?
  • iPad 9 vs. 10 vs. ipad Air
  • Die besten Handytarife im Vergleich
  • 4 Tablets unter 100 Euro, die überraschend gut sind

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif (13)

*Disclaimer: Wir suchen für euch nach Produkten und Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie euch gefallen könnten. Die Auswahl erfolgt subjektiv, aber redaktionell unabhängig. Wir haben Affiliate-Partnerschaften, d.h. wenn ihr über einen mit Stern gekennzeichneten Link einen Kauf abschließt, erhalten wir eine geringe Provision. Zu unseren Partnern gehört auch das Preisvergleichsportal Idealo, das wie die Business Insider GmbH eine Tochtergesellschaft der Axel Springer SE ist. Unsere Empfehlungen und die Auswahl der Produkte werden dadurch nicht beeinflusst. Mehr dazu lest ihr hier: Insider Picks bei Business Insider – wer wir sind, was wir machen und wie wir Produkte testen. Die Inhalte sind unabhängig von unserer Werbevermarktung. Unsere Leitlinien der journalistischen Unabhängigkeit findet ihr hier:www.axelspringer.com/de/leitlinien-der-journalistischen-unabhaengigkeit


FAQs

Samsung Galaxy S23 mit Vertrag: Das sind die 3 besten Angebote mit Tarif? ›

Wo ihr aktuell die besten Verträge und Tarife für das Samsung Galaxy S23 findet, lest ihr hier. Unsere Empfehlungen: das S23 mit dem Vertrag Telekom green LTE 10GB*, das S23 Plus mit dem Vertrag O2 Mobile L* und das S23 Ultra mit dem Vertrag Telekom Magenta Mobil M 5G*.

Wie viel wird das Samsung Galaxy S23 kosten? ›

Das Samsung Galaxy S23 ist ab 949,00 Euro erhältlich. Das Samsung Galaxy S23 Plus kostet mindestens 1199,00 Euro, während die UVP für das S23 Ultra bei mindestens 1399,00 Euro liegt.

Welches Samsung ist das beste und günstigste? ›

1 - 2 von 15: Beste Samsung-Handys bis 300 Euro
  • 1 / 15. Samsung Galaxy A33 5G.
  • 2 / 15. Samsung Galaxy A21s.
  • 3 / 15. Samsung Galaxy A22 5G.
  • 4 / 15. Samsung Galaxy A50.
  • 5 / 15. Samsung Galaxy S8.
  • 6 / 15. Samsung Galaxy M32.
  • 7 / 15. Samsung Galaxy A12.
  • 8 / 15. Samsung Galaxy S7.

Was kostet das Samsung S22 Ultra mit Vertrag? ›

Samsung Galaxy S22 Ultra mit Vertrag. Ab € 19,99 mtl. 22 GB.

Wann kommt das S23 Ultra auf den Markt? ›

Auch in der neuen S23-Generation ist das Samsung Galaxy S23 Ultra wieder das am besten ausgestattete Premium-Modell. Zusammen mit dem S23 und dem S23 Plus ist es am 17. Februar 2023 erschienen. Das Top-Smartphone überzeugt wieder besonders mit seiner herausragenden Kamera.

Welches Samsung ist besser S22 oder S23? ›

Alles in allem gibt es beim Vergleich Samsung Galaxy S23 vs. S22 nicht viele, aber durchaus wichtige Unterschiede. Gerade der neue Prozessor und der größere Akku beim S23 sorgen für eine noch bessere Performance und ein noch cooleres Nutzererlebnis.

Für wen lohnt sich S23 Ultra? ›

Das S23 Ultra ist ein hervorragendes Smartphone und es empfiehlt sich vor allem für Android-Nutzerinnen und -Nutzer, die große Bildschirme mögen und viele Fotos machen. Samsung unterstützt das S23 Ultra außerdem mit vier Generationen von Android-Betriebssystem-Upgrades.

Welches Samsung Galaxy aus der A Serie ist das beste? ›

Das Samsung Galaxy A54 ist das schnellste Galaxy-A-Modell mit den besten Kameras. Die Kamera verfügt über einen optischen Bildstabilisator, was für ein Smartphone dieser Preisklasse einzigartig ist. Dadurch verwackeln deine Fotos weniger schnell und sind daher schärfer.

Welches Samsung Galaxy ist besser A oder S? ›

Ist Galaxy S besser als A? Ja. Samsung Galaxy S-Reihe beinhaltet Oberklasse-Handys mit der besten Ausstattung, die der Hersteller zu bieten hat. Die Galaxy A-Reihe lockt stattdessen durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welches Samsung hat das beste Preis Leistung? ›

Platz 1: Samsung Galaxy S21 FE

In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis macht dem Galaxy S21 FE so schnell keiner was vor. Das schicke Smartphone von Technik-Riese Samsung überzeugt vor allem durch sein hochauflösendes 6,4-Zoll-AMOLED-Display, mit dem du eine hervorragende Darstellung erhältst.

Was ist besser ein iPhone oder ein Samsung? ›

Eines ist klar: Die Spitzengeräte von Apple und Samsung sind erstklassig. Im aktuellen iPhone 14 Pro steckt der derzeit schnellste Smartphone-Prozessor. Samsung dagegen punktet seit Einführung des ersten Galaxy-S-Modells 2010 mit starken Displays und mutigen Ideen wie faltbaren Handys.

Wann kommt das neue S23 raus? ›

Am 1. Februar 2023 hat Samsung das neue Samsung Galaxy S23 vorgestellt, welches dann am 17. Februar 2023 erschienen ist. Es ist in den drei Ausführungen Samsung Galaxy S23, S23 Plus und S23 Ultra verfügbar. Das Samsung Galaxy S23 kostet mindestens 949,00 Euro.

Wird das S22 günstiger wenn das S23 kommt? ›

Das Release des neuen Samsung Galaxy S23 bedeutet auch, dass sein Vorgänger, das Samsung Galaxy S22 nun deutlich günstiger werden sollte. So fallen die Preise für Smartphones in der Regel, wenn ihr Nachfolger in den Handel kommt.

Wann werden Handy billiger im 2023? ›

Mai und Juni: Handys und Notebooks jetzt billiger

Neben Haushaltsprodukten fallen im Juni auch die Preise für Handys und Laptops. Viele Hersteller locken mit Rabatten, da in den Sommermonaten keine teuren Neuvorstellungen auf den Markt kommen.

Wie lange hält der Akku von S23 Ultra? ›

Das Galaxy S23 Ultra hält in jeder Kategorie länger als sein Vorgänger – Social-Media-Apps können nun 15 statt nur 9 Stunden verwendet werden, bevor der Akku schlapp macht, bei Anrufen steigt die Laufzeit von 30,5 auf 38,6 Stunden, beim Zocken immerhin von 8,4 auf 11,4 Stunden.

Was ist besser S21 Ultra oder S23? ›

Mit einem Unterschied: Das S23 Ultra bietet in Sachen Ladeleistung „Super Fast Charging 2.0” mit 45 Watt über das Netzteil. Das bedeutet im Vergleich zu 25 Watt beim S21 Ultra eine der angenehmsten Neuerungen beim Galaxy S23 Ultra.

Was ist besser S22 Ultra oder S23 Ultra? ›

Das Samsung Galaxy S23 Ultra bietet ein nahezu identisches Design wie das S22 Ultra, mit nur einigen kleinen Änderungen. Es erhält jedoch ein Prozessor-Upgrade, das die Akkulaufzeit verbessern soll, und der Sensor der Hauptkamera wurde auf 200 MP erhöht.

Welches Handy ist besser Galaxy S21 oder Galaxy S22? ›

Für deinen Alltag macht das aber praktisch keinen Unterschied. Da durch das kleinere Display und den neueren Prozessor auch der Energieverbrauch des Galaxy S22 gegenüber dem Galaxy S21 5G gesunken ist, ist die Akkulaufzeit der beiden Geräte nahezu identisch.

Was ist das beste Handy auf dem Markt 2023? ›

Das neu erhältliche Samsung Galaxy S23 Ultra ist der Spitzenreiter in unserer Handy-Bestenliste. Kein anderes Smartphone ist aktuell schneller und mit einer so überzeugenden Kamera ausgestattet wie das neue Ultra-Modell. Das Samsung Galaxy S23 hängt somit auch die Dauerbrenner-Geräte des Konkurrenten Apple ab.

Ist das S23 Ultra wirklich so gut? ›

Im ersten Test erreichte das S23 Ultra im Geekbench-5-Benchmark einen Multi-Core-Wert von knapp 4.800 Punkten, einen Single-Core-Wert von rund 1.500 Punkten – der Vorgänger kam lediglich auf knapp 3.500 und 1.200 Punkte. Damit dürfte es, Stand Februar 2023, das schnellste Android-Smartphone sein.

Welches Handy hat die beste Kamera 2023? ›

Welches ist aktuell die beste Handykamera? Die besten Handykameras 2023 findest du im Samsung Galaxy S23 Ultra, Google Pixel 7 Pro und iPhone 14 Pro Max. Diese Geräte liefern Aufnahmen auf allerhöchstem Niveau und heben sich von den anderen Smartphones aus dieser Bestenliste ab.

Welches Handy empfiehlt Stiftung Warentest? ›

Welches Android-Handy ist das beste Smartphone laut Stiftung Warentest? Das beste Android-Smartphone des Jahres ist das Samsung Galaxy S22 Ultra, das im Februar 2022 erschienen ist. Bei Stiftung Warentest landet es mit der Gesamtnote 1,7 (entspricht „gut“) jedoch hinter dem iPhone 14 Pro (Note: 1,6).

Wann kommt die neue Samsung A Reihe 2023? ›

Samsungs Galaxy-A-Serie steht für erschwingliche Handys mit Mehrfach-Kameras und solider Performance. Seit Mitte März 2023 gibt es nun zwei neue Modelle: Das Galaxy A54 5G ist eines davon – ein starkes Mittelklasse-Smartphone mit neuem Prozessor.

Welches Samsung Galaxy hat den besten Akku? ›

Als Folge ist das Samsung Galaxy S23 Ultra mit seinem 5.000-mAh-Akku besonders ausdauernd. Das Premium-Smartphone macht im Online-Laufzeittest erst nach 16:20 Stunden schlapp. Zum Aufladen via Kabel benötigt das Galaxy S23 Ultra 1:19 Stunde.

Welches Galaxy-A ist das Neueste? ›

Wie viel werden die neuen Galaxy A-Modelle kosten? Das günstigste Modell der neuen A-Serie ist in Deutschland da A04s. Es startet bei 125 Euro, das A14 kostet 199 Euro, in der 5G-Ausführung 229 Euro. Die Preise für das A34 und A54 beginnen bei 389 beziehungsweise 489 Euro.

Für was steht das A bei Samsung? ›

A-Serie: Handys der Einstiegs- und Mittelklasse

In der Samsung A Serie findest du Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones. Je höher die Zahl hinter dem A, desto besser das Gerät. Bei A sind Smartphones mit einer Nummer über 40 Mittelklasse. Bei niedrigeren Zahlen hast du es mit einem Einstiegsmodell zu tun.

Welches Samsung Galaxy S hat die beste Kamera? ›

Das Samsung-Handy mit der besten Kamera ist aktuell das Galaxy S23 Ultra. Danach folgen das Galaxy S23+, S23 sowie das Galaxy Z Fold4 und das Galaxy A54 5G. Schnäppchenjäger sollten einen Blick auf das mittlerweile reduzierte Galaxy S21 FE 5G werfen.

Welches Handy bietet das beste Preis Leistungs Verhältnis? ›

Platz 1: Google Pixel 6a

Der achtkernige Tensor-Chip sorgt nicht nur für ein hohes Tempo und eine Top-Grafikleistung, sondern ist auch 5G-fähig. Natürlich hat das Pixel 6a auch eine anständige Dual-Kamera an Bord.

Welches preisgünstige Handy ist das beste? ›

Wir haben sechs neue günstige Smartphones getestet. Unser neuer Testsieger ist das Xiaomi Redmi Note 8T. Weitere neue Empfehlungen sind das Samsung Galaxy A40, das Xiaomi Redmi Note 8 Pro und das Motorola One Macro. Das View 3 Lite von Wiko und das Gigaset GS195, sowie das Mi A3 von Xiaomi erweitern unseren Test.

Welches ist das beste Samsung im Moment? ›

Die besten Samsung Smartphones laut Tests:

Platz 1: Sehr gut (1,3) Samsung Galaxy S23. Platz 2: Sehr gut (1,4) Samsung Galaxy A54 5G. Platz 3: Sehr gut (1,4) Samsung Galaxy S23+ Platz 4: Sehr gut (1,5) Samsung Galaxy S23 Ultra.

Welches Samsung Handy ist das beste 2023? ›

Daher fällt der Vergleich bei Chip.de anders aus: Für die Experten ist das Samsung Galaxy S23 Ultra das beste Smartphone der Gegenwart, dazu das Pendant Galaxy S23 Plus (unterscheiden sich in Größe und Akku). Die Punkte Leistung, Akku-Laufzeit und der App-Store schnitten besonders gut ab und erhielten die Note 1,0.

Was ist aktuell das beste Handy auf dem Markt? ›

Den Thron in der Bestenliste hat sich aktuell ganz klar Oneplus gesichert, das nicht nur mit dem Oneplus 9 Pro den Spitzenplatz belegt, sondern auch mit dem Oneplus 9 in den Top 10 vertreten ist. Auf Platz 2 hat sich Oppo mit dem Find X5 Pro eingereiht. Auf Platz 3 folgt Xiaomi mit dem Mi 11 Ultra.

Welches Android Handy hat die beste Kamera? ›

Das Pixel 7 Pro ist zweifellos das beste Kamera-Smartphone, das Google bisher auf den Markt gebracht hat – und das will etwas heißen. Denn bereits das Vorgängermodell Pixel 6 Pro konnte in Sachen Kameratechnik auf ganzer Linie überzeugen. Mit dem Pixel 7 Pro setzt Google noch einen drauf.

Welches Handy ist besser S23 Ultra oder iPhone 14? ›

Das iPhone 14 kann im Vergleich mit dem S23 dagegen mit einer etwas höheren Pixeldichte (460 ppi vs. 425 ppi) punkten. In der Praxis liefern das 6,1 Super Retina XDR Display des iPhone 14 wie auch das 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display des Samsung Galaxy S23 ein gestochen scharfes Bild.

Was geht schneller kaputt Samsung oder iPhone? ›

In den Top 3 der reparaturanfälligsten Smartphones findet sich neben den beiden iPhones auch ein Android-Modell. Genauer gesagt handelt es sich um das Samsung Galaxy Note 9, das seine Besitzer etwa ebenso häufig wie die des iPhone Xs in die Werkstatt geben.

Ist iPhone stabiler als Samsung? ›

Jahrelang lachten Android-Nutzer:innen über das iPhone, weil es teurer und anfälliger für Schäden durch Stürze war. Eine aktuelle Fall-Studie zeigte, dass die iPhone-13-Modelle haltbarer sind als das frisch erschienene Samsung Galaxy S22.

Was für ein Handy hat die beste Kamera? ›

Die 10 besten Handys mit guter Kamera 2023
  • iPhone 14 Pro Max.
  • Samsung Galaxy S23 Ultra.
  • Google Pixel 7 Pro.
  • Xiaomi Redmi Note 12 Pro Plus.
  • iPhone 14 Pro.
  • Samsung Galaxy S23.
  • Google Pixel 7.
  • Samsung Galaxy Z Fold 4 5G.

Wann kommt das Samsung Galaxy S24 raus? ›

Wir erwarten das Galaxy S24 frühestens 2024.

Welche S23 Modelle gibt es? ›

Samsung bringt sein neues Smartphone Galaxy S23 in drei Varianten auf den Markt: Als Galaxy S23, S23 Plus und S23 Ultra. 02.02.2023, 16:25 2 Min. Mit dem Galaxy S23, S23 Plus und dem S23 Ultra bringt Samsung drei neue Varianten auf den Markt.

Wie lange wird das S22 unterstützt? ›

Android-Updates für Samsung Galaxy: Überblick

Das Galaxy S22 kam mit Android 12 auf den Markt und soll nach den Plänen von Samsung Updates bis Android 16 erhalten, das im Jahr 2025 erscheinen dürfte.

Warum ist das S22 so teuer? ›

Galaxy S22 teurer - das sind die Gründe

Aufgrund des anhaltenden Chipmangels dürften allein deshalb die Preise für die Smartphone-Modelle der Galaxy-S22-Serie ansteigen. Darüber hinaus ist von einem Kostenanstieg von einer Reihe von Schlüsselkomponenten sowie Mehrkosten für Bildsensoren und Laderegler die Rede.

Wann sinkt Preis S22? ›

Das Samsung Galaxy S22+ soll ebenfalls ab dem 11. März 2022 für einen Preis ab 1.049 Euro erhältlich sein. Schaut man sich die Preisprognose von Idealo an, lohnt sich das Warten bereits nach drei Monaten. In den ersten vier Wochen sinkt der Preis auf knapp unter 900 Euro.

Wann ist die beste Zeit um einen Handyvertrag abzuschließen? ›

Die besten Handytarife gibt es am Wochenende, weil meist freitags ab 18 Uhr die Reseller (Händler, die Tarife wesentlich günstiger als die Netzbetreiber und Provider selbst verkaufen) besondere Angebote machen können, die unterm Radar fliegen.

In welchem Land sind die Handys am günstigsten? ›

Mit Abstand am günstigsten werden die Smartphones in Italien angeboten. Ganze 33 der 50 untersuchten Modelle sind dort am preiswertesten – darunter das iPhone 6. Der Durchschnittspreis aller Top 50-Modelle liegt in Italien bei 285,98 Euro.

Wann soll ich mir ein neues Handy kaufen? ›

Die durchschnittliche Handy-Lebensdauer beläuft sich hier auf bis zu fünf Jahre. Zusammenfassend lässt sich sagen: Sicher sind Android-Handys für circa 4 Jahre und iPhones für circa 6 Jahre einzusetzen. Bei der Hardware sollten Sie für eine lange Nutzung auf High-End-Geräte zurückgreifen.

Ist das Samsung Galaxy S23 wasserdicht? ›

Das Samsung Galaxy S23 trägt die IP68-Zertifizierung und ist somit staubdicht und gegen das Eindringen von Wasser geschützt. Letzteres gilt etwa für eine halbe Stunde bei einer maximalen Wassertiefe von 1,5 m. Darüber hinaus kann der Schutz nachlassen.

Wie viel wird das Samsung Galaxy S23 Ultra Kosten? ›

Auch die Ausstattung ist großartig. Größter Kritikpunkt ist die fast schon dreiste Preispolitik – denn das Samsung Galaxy S23 Ultra kostet in der kleinsten Speicherausführung rund 1.400 Euro.

Was kostet das Samsung Galaxy S23 ohne Vertrag? ›

Samsung Galaxy S23 5G ab 715,00 € kaufen | billiger.de.

Wie gut ist das S23 Ultra? ›

Im ersten Test erreichte das S23 Ultra im Geekbench-5-Benchmark einen Multi-Core-Wert von knapp 4.800 Punkten, einen Single-Core-Wert von rund 1.500 Punkten – der Vorgänger kam lediglich auf knapp 3.500 und 1.200 Punkte. Damit dürfte es, Stand Februar 2023, das schnellste Android-Smartphone sein.

Welches Handy soll ich kaufen 2023? ›

Handy Bestenliste 2023
  • iPhone 14 Pro.
  • Samsung Galaxy S23 Ultra.
  • iPhone 14 Pro Max.
  • Google Pixel 7 Pro.
  • Xiaomi 13 Pro.
  • Samsung Galaxy Z Fold 4.
  • Samsung Galaxy S23 Plus.
  • Google Pixel 6 Pro.

Was ist das beste Handy 2023? ›

Daher fällt der Vergleich bei Chip.de anders aus: Für die Experten ist das Samsung Galaxy S23 Ultra das beste Smartphone der Gegenwart, dazu das Pendant Galaxy S23 Plus (unterscheiden sich in Größe und Akku). Die Punkte Leistung, Akku-Laufzeit und der App-Store schnitten besonders gut ab und erhielten die Note 1,0.

Videos

1. Die besten Handyverträge im März! 🤑 So sparst du Geld
(TECHSOME)
2. Die besten Handytarife FEBRUAR 2023 🔥
(TECHSOME)
3. Samsung Galaxy S23 Serie VORBESTELLAKTION und KAUFBERATUNG 🔥 Alle Infos
(TECHSOME)
4. GALAXY S23 ULTRA IM PREISVERFALL! 🤯
(TECHSOME)
5. Top 10 besten Smartphones April 2023 (Kaufberatung zu jedem Preis)
(TECHSOME)
6. Die besten Handytarife im APRIL 2023 🔥
(TECHSOME)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Msgr. Refugio Daniel

Last Updated: 22/04/2023

Views: 6182

Rating: 4.3 / 5 (74 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Msgr. Refugio Daniel

Birthday: 1999-09-15

Address: 8416 Beatty Center, Derekfort, VA 72092-0500

Phone: +6838967160603

Job: Mining Executive

Hobby: Woodworking, Knitting, Fishing, Coffee roasting, Kayaking, Horseback riding, Kite flying

Introduction: My name is Msgr. Refugio Daniel, I am a fine, precious, encouraging, calm, glamorous, vivacious, friendly person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.